Implantologie

Die Implantologie Alsterdorf ist ein besonderes Spezialgebiet der Zahnarztpraxis Dr. Saal. Als ausgebildeter Implantologe ist Dr. Saal mit 25 Jahren Erfahrung Ihr Ansprechpartner im Bereich moderne Implantologie in Hamburg Alsterdorf. Mit unserem exklusiven Angebot der Implantologie ist es uns möglich, unsere Patienten auch in schwierigen Fällen mit individuellen, hochwertigen Implantatlösungen zu versorgen. Unser Leistungsspektrum der Implantologie ist anspruchsvoll und geht weit über standardisierte Implantate hinaus.

Feste Zähne an nur einem Tag in Hamburg Alsterdorf

Zu unseren besonderen Leistungen der Implantologie zählen:

In der Zahnarztpraxis Hamburg Alsterdorf ermöglichen wir Patienten mit komplett zahnlosem Unter- oder Oberkiefer unter bestimmten Voraussetzungen eine komplette implantologische und prothetische Versorgung an nur einem Tag. Durch spezielle Fortbildungen ist es Dr. Saal, unserem Implantologen Alsterdorf, möglich, sowohl Extraktion, Implantation als auch festsitzende, implantatgetragene Prothetik an nur einem Tag vorzunehmen und anzubringen. Patienten, die sich beispielsweise an Ihrer Prothese stören oder die in Folge eines Unfalls schnell und professionell versorgt werden müssen, sind mit unserem Konzept “Feste Zähne an nur einem Tag” bestens versorgt.

Für dieses spezielle Angebot verwenden wir in unserer Praxis folgende Therapieverfahren: SKY Fast & Fixed (Bredent Medical) oder das All-On-Four®-Konzept (Nobel Biocare). Diese interessanten, komplizierten Verfahren sind besonders gut geeignet für Patienten, die keine herausnehmbare Prothesen wünschen und eine festsitzende, langfristige Versorgung bevorzugen.

 

Mini-Implantate

Die durchmesserreduzierten Mini-Implantate finden seit mehreren Jahren vermehrt Anwendung in der Implantologie Hamburg. Mini-Implantate sind einteilige Implantate, deren Durchmesser deutlich unter dem von Standardimplantaten liegt. Dadurch muss das Zahnfleisch zur Implantation nicht ganz geöffnet werden. Schmerzen, OP-Zeit und Wundheilungsprozess werden somit deutlich verringert. Prothesen können anschließend sofort an das Implantat angebracht werden.

 

Mini-Implantate eignen sich besonders gut bei Vollprothesen und Einzelzahnimplantaten. Bei Letzterem ist die verminderte Größe der Implantate ein besonderer Vorteil, da hier oft nur geringer Platz für die Behandlung zur Verfügung steht.

Vorteile von Implantaten

Implantate zählen zu den hochwertigsten Lösungen für Zahnersatz. Zu ihren Vorteilen zählen u.a.

Durch eine Versorgung mit Implantat und Zahnkrone wird eine natürliche Ästhetik und Funktion ermöglicht. Implantate und Kronen sitzen fest im Kiefer und müssen bzw. können nicht herausgenommen werden. Häufige Ängste wie herausfallende Prothesen oder zahnlose Nächte bleiben dem Patienten hier erspart.

Während der Einheilphase wachsen Implantat und Kieferknochen zu einer festen, belastbaren und harmonischen Einheit zusammen. Das Implantat ähnelt in seiner Belastbarkeit der natürlichen Zahnwurzel, wodurch dem Patienten Einschränkungen im Alltag z.B. beim Kauen erspart bleiben.

Durch die Wiederherstellung der natürlichen Kaufunktion bleibt die tägliche Belastung des Kieferknochens bestehen und Knochenabbau wird langfristig verhindert.

Wie bei jeder zahnmedizinischen Behandlung, sind auch hier gewisse Bedingungen notwendig, unter denen solche Therapieformen eingesetzt werden können. Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis ausführlich und individuell, ob diese Verfahren für Sie persönlich die beste Option darstellt.